Arbeitslosigkeit: Quote im Februar leicht gesunken

Die Arbeitslosigkeit in Baden-Württemberg ist im Februar leicht zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote lag bei 4,1 Prozent, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Stuttgart mitteilte. Etwa 240 000 Menschen hatten keinen Job – im Vorjahresmonat waren es gut 3000 mehr. Der Arbeitsmarkt habe sich unbeeindruckt von den internationalen Krisen gezeigt, hieß es. Auch der Winter habe keine spürbaren Auswirkungen gehabt. Der Südwesten hat somit die niedrigste Arbeitslosenquote in Deutschland. Auch in Rheinland-Pfalz und in Hessen ging die Arbeitslosenquote leicht zurück. dpa /feh