Bad Bergzabern: Deutsch-Französische Polizeieinheit geplant

Bad Bergzabern soll Teil einer deutsch-französischen Polizeieinheit werden. Darauf hätten sich Bundesinnenministerium und Gendarmerie geeinigt, teilt der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart mit. Der Entwurf der Vereinbarung werde derzeit im französischen Außenministerium geprüft. Die grenzübergreifende Einheit solle beispielsweise bei Großveranstaltungen oder schweren Unglücksfällen eingesetzt werden. Auch sei die Beteiligung an internationalen Polizeimissionen beabsichtigt. (mf)