Bad Bergzabern: Feuer verursacht hohen Schaden

Einen Schaden von rund 200.000 Euro hat ein Großbrand in einem Gebäudekomplex in Bad Bergzabern angerichtet. Menschen wurden bei dem Feuer am frühen Morgen nicht verletzt. Vermutlich entzüdete sich das Feuer in einem Fitness-Studio. Von dort griffen die Flammen auf einen Getränkegroßhandel über. In dem Haus hatte es laut Polizei bereits vor drei Tagen gebrannt. Da konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. (rk/lrs/Bild: pol)