Bad Dürkheim: Auto landet im Straßengraben: Eltern und zwei Kleinkinder verletzt

Ein Elternpaar und ihr zwei kleinen Kinder sind bei einem Autounfall im Kreis Bad Dürkheim in der Vorderpfalz zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, kam der 33-jährige Vater am Donnerstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache mit dem Auto nach rechts von der Straße ab. Der Wagen landete im Straßengraben. Der 33-Jährige und seine zwei mitfahrenden Kinder im Alter von drei Jahren und sechs Wochen erlitten leichte Verletzungen. Die 31-jährige Mutter der Kinder, die als Beifahrerin im Auto saß, wurde schwer verletzt. Die Eltern konnten sich und ihre Kinder selbstständig aus dem Unfallwagen befreien. Die Familie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Während der Aufräumarbeiten blieb die B 271 zwischenzeitig komplett gesperrt. (lrs/mj) Bild: Polizei