Bad Dürkheim: Jubiläums-Wurstmarkt eröffnet

Der Wurstmarkt ist eröffnet: Tausende Pfälzer säumten die Straßen von Bad Dürkheim beim Festumzug am Freitagnachmittag, der mit genau 100 Nummern das größte Weinfest der Welt eröffnete (wir berichteten aktuell in RNF Life).  Angeführt von der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer im ersten Fahrzeug, zog der Troß mit vielen historischen Wagen, die an die lange und abwechslungsreiche Geschichte des Wurstmarktes erinnerten, auf einer Strecke von drei Kilometern durch die Innenstadt. Mindestens 600.000 Besucher werden an den zwei Festwochenenden vom 9. bis 13. und vom 16. bis 19. September in der Pfalz erwartet. Rund 300 Schausteller und Gastronomiebetriebe sind vertreten, fast 300 verschiedene Weine und Sektsorten werden ausgeschenkt. Zum ersten mal steht mit dem „City Skyliner“ ein mobiler Aussichtsturm auf dem Wurstmarkt, der in über 70 Metern Höhe Ausblicke über Fest und Umgebung ermöglicht.

Um Besuchern die Angst vor möglichen Anschlägen zu nehmen, hat die Stadt ein neues Sicherheitskonzept beschlossen. Das Personal bei Polizei und Ordnungskräften wird aufgestockt, an allen Zugängen werden verstärkt Taschenkontrollen durchgeführt. RNF begleitet das größte Weinfest der Welt auch in diesem Jahr mit aktuellen Reportagen. (wg)