Bad Dürkheim: Ministerpräsidentin Dreyer bekommt „Goldenen Winzer“

Ehrung für die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Der SPD-Politikerin wird heute Abend der Orden „Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim“ verliehen. Die Karnevalsgesellschaft „Derkemer Grawler“ vergibt die Auszeichnung bei einer Gala in der pfälzischen Kurstadt. Die Narren legen Wert darauf, dass es sich dabei nicht um einen Karnevalsorden handelt.
Mit dem Anhängsel, das aus einer vergoldeten Winzerfigur besteht, werden seit 1974 Persönlichkeiten geehrt, die sich nach Ansicht der Stifter auf politischem, kulturellem, wissenschaftlichem, sportlichem
oder wirtschaftlichem Gebiet um Region, Land und Bund verdient gemacht haben. 2015 war der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann geehrt worden, 2014 der Mediziner und Kabarettist Eckart von
Hirschhausen. Ordensträger sind auch Ex-Kanzler Helmut Kohl, der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck und Astronaut Ulf Merbold.(dpa/lrs)