Bad Dürkheim/Weidenthal: Motorradfahrer auf B 39 bei Unfall tödlich verunglückt

Ein 37-jähriger Motorradfahrer ist beim Überholen einer Auto-Kolonne im Kreis Bad Dürkheim mit einem Wagen zusammengestoßen und dabei tödlich verunglückt. Der Autofahrer wollte nach links in einen Seitenweg abbiegen und kollidierte dabei auf der linken Spur mit dem Motorradfahrer, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Der 37-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Wegen eines Einsatzes des Rettungshubschraubers musste die Bundesstraße 39 für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. (asc/dpa)