Bad Dürkheim: Mountainbiker nach Sprung schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Mountainbiker bei einem Sturz in der Nähe von Bad Dürkheim erlitten. Nach einem Sprung im Wald sei der 41-Jährige trotz eines Helms am Mittwoch mit schweren Kopfverletzungen von seiner Freundin gefunden worden, berichtete die Polizei am Donnerstag. Anschließend wurde der Mann mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefählich waren seine Verletzungen nach Erkenntnissen der Polizei nicht.(dpa/lrs)