Bad Dürkheim: Norovirus in Parkklinik

Patienten der Parkklinik in Bad Dürkheim sind mit dem Norovirus infiziert. Nach Angaben des Reha-Zentrums seien derzeit neun Patienten erkrankt. Wie es heisst, traten die ersten Krankheitsfälle vor zwei Wochen auf, die Ursache ist noch nicht geklärt. Das Gesundheitsamt sei eingeschaltet. Vor zwei Wochen legte der Norovirus das Albertus-Magnus-Gymnasium in Viernheim lahm. damals waren mehr als 30 Schüler erkrankt. (mho)