Bad Dürkheim: Provokation und möglicher Videodreh

Am Samstagnachmittag wurde laut Polizei von mehreren Anwohnern gemeldet, dass sich eine größere Ansammlung von Personen auf dem Parkplatz Trift in Bad Dürkheim befinden würde. Diese würden vermutlich einen Videodreh durchführen und Motoren würden aufheulen. Bei Eintreffen der Streifen flüchteten einige Personen fußläufig. Die verbleibenden Personen und die mitgeführten, hochmotorisierten Fahrzeuge wurden der Kontrolle unterzogen. Hierbei kam es immer wieder zu Provokationen aus der Gruppe. Eine der Personen beleidigte zwei Polizeibeamten, so der Polizeibericht weiter. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde ein Einhandmesser aufgefunden und sichergestellt. (pol / mpf)