Bad Dürkheim: Schüler des Heisenberg-Gymnasiums Corona-positiv – 60 Kontaktpersonen in Quarantäne

Ein Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Bad Dürkheim wurde positiv auf Corona getestet. Jetzt müssen 53 Mitschüler und sieben Lehrer in Quarantäne . Das teilte das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Dürkheim mit. Der Sechtsklässler habe zuletzt am 21. September die Schule besucht, heisst es. Er seit in häuslicher Isolation. Für die betroffenen Kontaktpersonen werde es zeitnah ein Testangebot durch das Gesundheitsamt geben, der Termin werde den Betroffenen telefonisch mitgeteilt, heisst es weiter. Für alle übrigen Schülerinnen und Schüler am WHG laufe der
Unterricht regulär weiter, da alle notwendigen Hygienevorkehrungen getroffen worden seien. (mho)