Bad Dürkheim: SPD-Mann Glogger gewinnt Stichwahl

Der Sozialdemokrat Christoph Glogger ist neuer Bürgermeister von Bad Dürkheim. Der 45-Jährige konnte in der Stichwahl 52,83 Prozent der Stimmen auf sich vereinen, wie die Kommune mitteilte. Der Christdemokrat Gerd Ester kam nur auf 47,17 Prozent der Stimmen. Der amtierende Bürgermeister Wolfgang Lutz (CDU) war nach 16 Jahren Amtszeit nicht wieder angetreten. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,90 Prozent. Im ersten Wahlgang hatte der 54 Jahre alte Ester noch am besten abgeschnitten. Für den Diplom-Betriebswirt und Ersten Beigeordneten hatten vor zwei Wochen 48 Prozent der Wähler gestimmt. Auf den selbstständigen Eventmanager und Projektleiter Glogger waren nur 44 Prozent der Stimmen entfallen. Die parteilose Bürokauffrau Christine Schleifer war nach dem ersten Wahlgang ausgeschieden. (lrs)