Bad Dürkheim: Zehntausende Wurstmarkt-Besucher

Trotz des miesen Wetters zum Auftakt haben die Veranstalter des 598. Bad Dürkheimer Wurstmarktes ein positives erstes Zwischenfazit gezogen. Am Freitag seien ungeachtet des Regens rund 30 000 Besucher gekommen, etwa 32 000 Weinschoppen seien über den Tisch gegangen, sagte Wurstmarktmeister Roland Poh. Damit
könne man sehr zufrieden sein. Der trockene und überwiegend freundliche Samstag ließ die Besucherzahl noch einmal deutlich steigen. Auch für den heutigen Sonntag wird überwiegend freundliches Wurstmarkt-Wetter erwartet wird, (mho)