Baden-Baden: Malaika Mihambo zur Sportlerin des Jahres gewählt

Die Leichtathletin Malaika Mihambo ist die deutsche «Sportlerin des Jahres» 2019. Sie wurden bei der Gala am Sonntagabend im Kurhaus von Baden-Baden ausgezeichnet und folgten den Vorjahressiegern Angelique Kerber (Tennis), Patrick Lange (Triathlon) und der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Weitsprung-Weltmeisterin Mihambo setzte sich bei der Journalisten-Wahl mit 2281 Punkten deutlich vor Triathletin Anne Haug (1456) und Hindernisläuferin Gesa Krause (994) durch. Die 25-jährige Mihambo von der LG Kurpfalz hatte bei der WM im Oktober in Doha mit 7,30 Metern unangefochten Gold gewonnen. dpa/feh