Baden-Württemberg: Radleasing für Landesbedienstete

Ab heute haben rund 170.000 Landesbedienstete die Möglichkeit, ihren Arbeitsweg auf einem Leasing-Rad zurück zu legen. Über das Landesamt für Besoldung und Versorgung können sie die Fahrräder zu Sonderkonditionen nutzen. Damit soll ein Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet werden, so das baden-württembergische Verkehrsministerium. Das Land stellt seinen Beamten verschiedene Radtypen wie Rennräder, Mountainbikes oder Pedelecs zur Verfügung. (kwi)