Bammental: Schnur über Radweg verletzt E-Bike-Fahrer

In Bammental im Rhein-Neckar-Kreis haben unbekannte Täter eine Schnur über einen Radweg gespannt. Ein E-Bike-Fahrer erkannte die Gefahr zu spät und stürzte. Der 51-jährige Mann erlitt Prellungen und Schürfwunden. Nach Angaben der Polizei verhinderte der Radhelm schlimmere Verletzungen. Die Kunsstoffschnur war in Höhe der Elsenztalschule angebracht. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und hofft auf Zeugenhinweise. feh