Bensheim: 18-Jähriger rastet wegen U-Haft völlig aus – Richter beworfen und Polizisten verletzt

Einen solchen Ausraster erleben Justiz-Beamte eher selten. Weil ein 18-Jähriger in Bensheim ein Pärchen im Stadtpark ausgeraubt haben soll und deshalb bei der Vorführung im Amtsgericht U-Haft angeordnet wurde, war es mit der Contenance des Beschuldigten vorbei. Nach Polizeiangaben bewarf er den Haftrichter mit einem Gegenstand und griff die anwesenden Beamten an. Er habe unflätige Drohungen und Beleidigungen ausgestoßen, heisst es. Ein Polizist sei im Gesicht verletzt worden, zudem entstand Sachschaden. Der renitente 18-Jährige habe schließlich gefesselt und ins Gefängnis gebracht werden können. (mho)