Bensheim: 57-Jähriger verschanzt sich mit Eltern in Wohnung

Ein 57-Jähriger hat sich in Bensheim mit seinen Eltern in einer Wohnung eingesperrt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann sei nicht bewaffnet gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei in Darmstadt. Allerdings habe durch Haushaltsgegenstände eine potenzielle Gefahr bestanden. Der Mann habe sich unkooperativ gezeigt und jegliche Kontaktaufnahme verweigert. Ein Zeuge hatte den Vorfall am Mittwoch im Kreis Bergstraße gemeldet. Die Polizei konnte die Eltern – eine 85-jährige Frau und ihr 81-jähriger Ehemann – sowie den Sohn durch ein Wohnzimmerfenster sehen. Nachdem die Senioren die Wohnung unverletzt verlassen konnten, wurde der 57-Jährige nach fünf Stunden von Spezialkräften festgenommen. Dabei wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. (lhe/mj)