Bensheim: 78-Jähriger durchbricht Leitplanke und fährt in einen Bach

Ein 78 Jahre alter Mann ist in Bensheim mit seinem Auto von der Straße abgekommen und etwa fünf Meter tiefer in einem Bach gelandet. Er wurde verletzt, teilte die Polizei mit. Das Auto hat einen Totalschaden. Warum der Fahrer die Leitplanke durchbrach war zunächst unklar. Die Straße Richtung Bensheim musste am Montag für etwa 30 Minuten voll gesperrt werden. dpa/feh