Bensheim: Baggerfahrt endet an Hauswand – hoher Schaden

Unbekannte Täter haben in Bensheim einen Bagger geklaut und sind in eine Hauswand gefahren. Laut Polizei fuhren die Täter am frühen Morgen mit dem 15 Tonnen schweren Gerät zunächst einige hundert Meter weit bis zu einer Baustelle. Dort rissen sie mit der Arbeitsmaschine einen Bauzaun, einen Unterstand sowie das Gerüst des Hauses nieder. Die Baggerfahrt endete schließlich an einer Hauswand. Mit dem Greifarm zerstörten die Täter noch die Fenster im Erdgeschoss des Neubaus sowie die Fassade. Der Gesamtschaden liege im sechstelligen Bereich, hiess es von der Polizei. feh