Bensheim: Bürgermeisterwahl wegen Corona-Krise verschoben – Noch kein neuer Wahltermin

Die Corona-Krise wirbelt auch die Wahl-Termine in der Region durcheinander. Nachdem der hessische Landtag beschloss, Bürgermeister- und andere Wahlen von April bis Oktober abzusagen, kann in Bensheim vorerst kein neuer Bürgermeister gewählt werden. Der CDU-Mann Rolf Richter führt die 40 000-Einwohner-Stadt seit acht Jahren. Er kandidiert für eine Wiederwahl, bislang gibt es einen weiteren Kandidaten von den Grünen. Ein neuer Wahltermin in Bensheim steht noch nicht fest. Auch die Bürgermeisterwahlen in Grasellenbach, Fürth und Birkenau müssen verschoben werden. (mho)