Bensheim: Ein Kilogramm Amphetamine bei Kontrollen sichergestellt

Bei Kontrollen rund um den Bensheimer Bahnhof hat die Polizei ein Kilogramm Amphetamine bei einem 38-Jährigen sichergestellt. Der Mann hatte nach Polizeiangaben neben dem Rauschgift über 400 Euro Bargeld sowie Drogenutensilien in seinem Rucksack und war mit einem gestohlenen Mountainbike unterwegs. Der Verdächtige leistete Widerstand, die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung stellten ein weiteres gestohlenes Fahrrad und Unmengen an Briefmarken, Münzen, Uhren und Handys fest. Ob es sich dabei auch um Diebesgut handelt, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. /nih