Bensheim: Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist in Bensheim von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau habe am Sonntagabend die Bundesstraße 3 im Kreis Bergstraße überquert, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei wurde sie von einem Wagen erfasst. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 30 Jahre alte Autofahrerin blieb unverletzt. Laut Polizei muss die Unfallursache durch einen Gutachter ermittelt werden. Wer die Fußgängerin ist, sei noch unbekannt. Die B3 in Bensheim musste am Sonntagabend für drei Stunden gesperrt werden. (dpa/kwi)