Bensheim: Kein Personal – Heilig-Geist Hospital Bensheim stellt Geburtshilfe ein

Das Bensheimer Heilig-Geist Hospital stellt ab dem 1. Oktober die Geburtshilfe komplett ein. Der Grund dafür liegt nach Angaben des Krankenhauses im personellen Engpass bei den Belegärzten – für sie sei die Doppelbelastung aus Kreißsaal und Praxis nicht weiter zu stemmen. Nach dem Rentenantritt eines Kollegen waren zuletzt nur noch zwei Belegärzte für die Geburtshilfe zuständig. Bei zuletzt rund 700 Geburten in Bensheim sei das nicht mehr zu stemmen. Die Versorgung nach Oktober sei gewährleistet – dafür stehen, wie es heißt, die Häuser in Heppenheim, Darmstadt und die Universtitätsmedizin Mannheim zur Verfügung. (mj)