Bensheim: Mann schießt auf Nachbarhaus

Gefährliches Ende eines Nachbarschaftsstreites in Bensheim! Weil er sich über die laute Musik aus dem Haus nebenan aufregte, griff ein 56 Jahre alter Bensheimer zur Waffe. Wie die Polizei berichtet, schoss er durch ein Fenster ins Nachbarhaus. Mit der Kugel richtete er aber glücklicherweise nur Sachschaden an, verletzt wurde niemand. Der Polizei gelang es nach eigenen Angaben, den Schützen auf seinem Anwesen festzunehmen. Bei einer Durchsuchung des Wohnhauses fanden die Ordnungshüter außer der Pistole drei weitere Langwaffen, Munition und Schießpulver. Eine Waffenbesitzerlaubnis hatte der 56jährige jedoch nicht. DieKripo hat die Ermittlungen aufgenommen. (mho)