Bensheim: Rettungsassistent verletzt – 62-Jähriger in Klinik eingewiesen

Ein 62-Jähriger hat am Freitagmorgen einen Rettungsassistenten verletzt. Gegen 9 Uhr verständigten Zeugen über Notruf die Polizei, nachdem der Mann aus dem Kreis Bergstraße in einem Parkhaus in der Nibelungenstraße auf einen Verwandten  losgegangen war. Alarmierte Polizeistreifen konnten ihn festnehmen. Bei der Behandlung im Krankenwagen verletzte er laut Polizei einen eingesetzten
Rettungsassistenten, der anschließend ebenfalls ärztlich betreut werden musste. Der 62 Jahre alte Mann wurde im Anschluss in eine
Klinik eingewiesen. Die Polizisten erstatteten Strafanzeige.(pol/mf)