Bensheim: Schlaganfall an Tankstelle – Mitarbeiter und Polizei sorgen für Hilfe

Ein aufmerksamer Mitarbeiter einer Tankstelle in Bensheim sowie Polizeibeamte haben für rasche Hilfe für einen Autofahrer gesorgt. Dieser habe vermutlich einen Schlaganfall erlitten, teilte die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mit. Der Mitarbeiter hatte am Dienstag bei dem 64-Jährigen zunächst eine Trunkenheit vermutet. Er hinderte ihn am Wegfahren und alarmierte die Polizei. Diese stellte schnell fest, dass der Autofahrer nicht betrunken war und rief den Rettungsdienst.(dpa/lhe)