Bensheim: Sexueller Übergriff im Supermarkt – Mann festgenommen

In einem Supermarkt in Bensheim wurde eine Mitarbeiterin von einem Kunden unsittlich berührt. Laut Polizei bemerkte ein Kollege den Vorfall und griff ein. Daraufhin soll sich der Mann entblößt und in schamverletztende Weise gezeigt haben. Der Kollege hielt den 32-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten nahmen ihn fest, er erhält eine Strafanzeige wegen sexueller Belästigung. feh