Bensheim/Speyer: Gebühren für Verpflegung und Betreuung in Kindergärten und Kinderhorten werden ausgesetzt

Bensheim und Speyer reagieren auf die Schließung von Kindergärten und Schulen wegen des Coronavirus und setzt Beiträge vorerst aus. Wie die Stadt Bensheim mitteilte, gelte dies für Kitas, die in städtischer Hand seien. In Hessen zahlen die Eltern für den Kindergartenplatz ab 6 Stunden Betreuung pro Tag Gebühren. In Speyer werden Verpflegungskostenbeiträge für Kindertagesstätten und Kinderhorte in kommunaler und freier Trägerschaft ausgesetzt. In Rheinland-Pfalz sind die Kindergartenplätze ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt kostenlos. (asc)