Bensheim: Tödlicher Motorradunfall

Ein 44-jähriger Motorradfahrer ist in Südhessen gegen eine Leitplanke geprallt und gestorben. Der Mann war nach ersten Ermittlungen am Samstag auf einer Landstraße bei Bensheim zu schnell gefahren und gestürzt, so die Polizei. Er rutschte in die Leitplanke und starb noch an der Unfallstelle. Die L3103 musste an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt werden. (dpa/wg)