Bensheim: Verdächtiger Räuber mit Phantombild gesucht

Nach einem Überfall auf einen Hausbesitzer in Bensheim (Kreis Bergstraße) sucht die Polizei mit einem Fahndungsplakat nach den beiden bislang unbekannten Tätern. Den Angaben zufolge hatte das Duo am 17. Juli vergangenen Jahres einen Bensheimer in seinem Haus im Europaviertel überwältigt und mit einer Schusswaffe zur Herausgabe von Wertgegenständen und Bargeld gezwungen. Zu einem der beiden Verdächtigen fertigte die Polizei nun ein Phantombild an. Er soll vor der Tat in der Nähe des Hauses beobachtet worden sein, zusammen mit mehreren Personen, die möglicherweise Berufskleidung trugen. (mho/dpa)