Berlin/Ludwigshafen: Bundestag verabschiedet Planungsbeschleunigungsgesetz – Chance für marode Hochstraße Ludwigshafen

Der Bundestag verabschiedete mehrheitlich ein neues Planungs-Beschleunigungsgesetz. Wie die Industrie- und Handelskammern in der Metropolregion Rhein-Neckar mitteilen, bietet das Gesetz vor allem für die gesperrte Hochstraße Süd in Ludwigshafen die Chance auf ein einfaches und unbürokratisches Neubauverfahren. Bekanntlich muss ein 500 Meter langer Abschnitt der Trasse abgerissen und neu gebaut werden. Das Gesetz ermögliche schnellere Verfahren, wenn es wie in Ludwigshafen um Ersatzneubauten geht. Dennoch seien Umweltprüfungen und die Beteiligung der Öffentlichkeit gesichert, teilte das Bundesverkehrsministerium mit. (mho)