Berlin/Speyer: Schriftsteller Thomas Lehr bekommt Joseph-Breitbach-Preis

Der aus Speyer stammende Schriftsteller Thomas Lehr bekommt eine der höchstdotierten deutschen Auszeichnungen in der Literatur. Der 57jährige erhält den mit 50 000 Euro dotierten Joseph-Breitbach-Preis. Damit werde die Fülle seiner höchst unterschiedlichen Erzählweisen gewürdigt, heißt es zur Begründung. Lehr lebt in Berlin. Der seit Jahren verliehene Breitbach-Preis ging zuvor unter anderem auch an die Literatur-Nobelpreis-Trägerin Herta Müller. (aha)