Biblis: Streunender Hund beißt Katzen tot

In der Nacht zum Mittwoch hat ein streunender Hund mindestens zwei Katzen angefallen. Die schwer verletzten Tiere verstarben trotz tierärztlicher Versorgung in einer Tierklinik. Nach Angaben der Polizei handele es sich um einen „großen schwarzen Hund“. Die Besitzer der Katzen seien bekannt, der Hundehalter bisher noch nicht. Hinweise zu dem Hund und seinem Besitzer nimmt die Polizei in Lampertheim unter der Tel.: 06206 – 94400 entgegen. (sab)