Biblis: Zugwaggon fängt im Bahnhof Feuer – keine Verletzten

In Biblis geriet im Bahnhof am frühen Morgen ein Zugwaggon in Brand. Ersten Angaben zufolge wurden beim Einfahren in den Bahnhof die Bremsen zu heiss und lösten das Feuer aus. Der Zugführer löschte zunächst mit einem Handfeuerlöscher, die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. In dem Waggon befand sich offenbar Leim. Verletzt wurde niemand. strieder/feh