[Bilderstrecke] Lampertheim: Wohnungsbrand durch Verpuffung im Kamin – 15-Jähriger verletzt

© Jürgen Strieder

Eine Verpuffung in einem Kamin in Lampertheim hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 15-Jähriger leicht am Arm verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Zu dem Unglück kam es am Samstagabend beim Anfeuern des Kamins in einem Mehrfamilienhaus. Die Wohnung im Erdgeschoß brannte komplett aus. Die Feuerwehr rettete andere Bewohner mit einer Drehleiter aus dem oberen Geschoss des Mehrfamilienhauses. Der Sachschaden beläuft sich auf 50.000 Euro. (lsw/rk/Bilder: Strieder)

© Jürgen Strieder

© Jürgen Strieder

© Jürgen Strieder