Bilfinger: Hohe Nachfrage aus der Industrie – Umsatz steigt

Der Industriedienstleister Bilfinger hat im zweiten Quartal erneut von einer besseren Nachfrage aus den Branchen Öl, Gas
und Chemie profitiert. Der Umsatz legte im Jahresvergleich um 8 Prozent auf 1,15 Milliarden Euro zu, wie die im SDax notierte Gesellschaft in Mannheim mitteilte. Aus eigener Kraft legten die Erlöse sogar um elf Prozent zu. Der Auftragseingang verharrte jedoch mit rund 1,1 Milliarden Euro nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Trotz abkühlender Wirtschaft bestätigte Bilfinger aber seine Jahresziele. dpa/feh