Billigheim-Ingenheim: Jugendlicher durch Messerstich schwer verletzt

Bei einer Schlägerei in einem Weinberg in Billigheim-Ingenheim (Kreis Südliche Weinstraße) ist ein 16-Jähriger durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Der junge Mann wurde in die Lunge getroffen und befindet sich auf der Intensivstation in einem Landauer Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Lebensgefahr bestehe derzeit nicht.
Der junge Mann hatte sich in der Nacht zum Dienstag mit einem 18-Jährigen gestritten. Dessen Freundin soll dem 16-Jährigen in den Rücken gestochen haben. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen geht die Staatsanwaltschaft in Landau von einer gefährlichen Körperverletzung aus. (dpa/lrs)