Billigheim-Ingenheim/Südpfalz: Zug erfasst Traktoranhänger – 80 Meter mitgeschleift – Keine Verletzten

An einem unbeschrankten Bahnübergang in der Südpfalz erfasste ein Zug den Anhänger eines Traktors. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von 20 000 Euro. Nach Polizeiangaben blieben der Zugführer, die 22 Passagiere und der Traktorfahrer unverletzt. Wie es heisst, habe der 58-jährige Landwirt bei Billigheim-Ingenheim die herannahende Bahn übersehen. Der Traktor selbst habe den bahnübergang noch überqueren können, der Anhänger wurde durch die Kollission 80 Meter mitgeschleift. Die Bahnstrecke war fünf Stunden gesperrt. (mho)