Birkweiler: B 10 nach Unfall mit Sattelzug gesperrt

Zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Birkweiler kam gegen 10.45 Uhr ein mit Kartonage beladener Sattelzug auf der B10 in Richtung Pirmasens aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett und kippte um. Der 53-jährige bulgarische Fahrer kam vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Neben der erheblich beschädigten Bankette entstand an dem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden. Schätzungen zufolge dürfte der Gesamtschaden bei weit über 80.000 Euro liegen. Aufgrund des Unfalls kommt es derzeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Aktuell ist die B10 in Fahrtrichtung Pirmasens weiterhin voll gesperrt. Die Ableitung erfolgt bei der AS Landau-Godramstein. Die Bergung des Sattelzuges gestaltet sich schwierig und wird bis in den späten Abend andauern. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.(pol/mf)