BLOG: Die Bergung der verunglückten Zugwaggons im Mannheimer Hauptbahnhof (mit Fotos)

Früher als gedacht begann in der Nacht die Bergung der verunglückten Zugwaggons im Mannheimer Hauptbahnhof. Unser Reporter Ralf Siegelmann beobachtet die Szene vor Ort mit der TV-Kamera. Seine Aufnahmen münden in der ausführlichen Berichterstattung in RNF Life am Montag Abend. Die ganze Nacht hindurch schickte er bereits aktualisierte Nachrichtenmeldungen, die Sie auf unserer Artikelseite unter diesem Link nachlesen können. Sie werden dort von der Nachrichtenredaktion eingepasst.

 

Die unmittelbaren Meldungen und Bilder der Bergung können Sie via Facebook verfolgen – das geht auch ohne Anmeldung bei Facebook. Unsere Seite dort hat die Adresse: facebook.com/RNFde. Wenn Sie bei Facebook registriert sind, können Sie den „Gefällt mir“-Button klicken. Dann haben Sie die Chance, dass unsere Meldungen direkt in Ihrer Facebook-Timeline landen. Manchmal entscheidet Facebook selbst, dass Sie unsere Beiträge nicht sehen – darauf haben wir leider keinen Einfluss. Das hängt mit der Programmierung von Facebook zusammen. Deshalb hilft nur ein regelmäßiger, aktiver Besuch unserer Webseite oder unserer Facebook-Seite, wenn Sie unsere Berichterstattung zu diesem oder anderen Themen vollständig verfolgen wollen. (rk)

Unsere Facebook-Einträge aus der Nacht im Überblick