Bobenheim-Roxheim: Von Navi fehlgeleitet

Ein LKW-Fahrer wurde von seinem Navigationssystem in Bobenheim-Roxheim in eine missliche Lage gelotst. Das Gerät schickte ihn nach Polizeiangaben an den Binnendamm. Als der 34 Jährige bemerkte, dass er diesen mit seinem LKW nicht befahren konnte war es schon zu spät. Wegen der schweren Ladung und des Wetters kam er weder vor- noch rückwärts. Der Schaden der Irrfahrt kann, wie es heißt, noch nicht beziffert werden.