Bockenheim: Polizei such hilflose Person mit Hubschrauber

Mit einem Hubschrauber und mehreren Beamten suchte die Polizei am Morgen eine hilflose Person. Der Aktion gingen die Anrufe zweier Frauen voraus. Sie meldeten unabhängig von einander das sie im Bereich eines Wingerts in der Nähe des Weinstraßenhauses den Schrei eines Mannes gehört hätten. Da sich die Suche mit Streifenwagen und zu Fuß sehr schwierig gestaltete, zog man den Hubschrauber hinzu. Auch mit dessen Hilfe konnte allerdings nichts festgestellt werden, was auf eine hilflose Person hindeutete.(pol/rcs)