Bornheim/Frankfurt: Baumarktkonzern Hornbach legt Halbjahreszahlen vor

Der Baumarktkonzern Hornbach stellt am Vormittag seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2017/2018 (ab 1. März) vor. Die ersten drei Monate waren dank des warmen und trockenen Frühjahrswetters gut gelaufen. Das Unternehmen verkündete Ende Juni einen Gewinnsprung und ein kräftiges Umsatzwachstum. Der Überschuss legte demnach im Vorjahresvergleich um rund ein Viertel auf 63,9 Millionen Euro zu, der Umsatz stieg um 7,1 Prozent auf 1,19 Milliarden Euro. Zum Teilkonzern Hornbach Baumarkt AG zählen 155 Bau- und Gartenmärkte in Deutschland und acht in anderen Ländern. (dpa/lrs/asc)