Brände in Worms-Neuhausen

In der Nacht vom 19.09.2020 auf den 20.09.2020 wurde gegen 02:30 Uhr ein Brand in der Dr.-Carl-Sonnenschein-Straße gemeldet. An einer dortigen Baustelle wurde eine Absperrung in Brand gesetzt. Ein danebenstehender Bagger wurde durch das Feuer glücklicherweise nicht beschädigt. Kurz darauf wird in der nahegelegenen Gaustraße gegenüber des Sportplatzes des TUS Neuhausen ein weiterer Brand gemeldet. Durch diesen Brand wurde eine Hecke und ein danebenstehender Baum beschädigt. Ein angrenzender Zaun wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Nach momentanen Erkenntnissen ist von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen. Es dürfte sich aufgrund der Nähe der beiden Tatorte um denselben Täter oder Tätergruppe gehandelt haben. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Worms unter der Telefonnummer: 06241-8520 entgegen. (pol)