Bruchsal: Testflug von Volocopter-Flugtaxi in Singapur

Ein Bruchsaler Unternehmen will mit seinen Flugtaxis in Singapur landen. Die Firma Volocopter absolvierte am Morgen einen erfolgreichen Testflug über dem Hafen der südostasiatischen Metropole. An Bord war ein Pilot, allerdings noch kein Passagier. Die Bruchsaler wollen in zwei Jahren mit kommerziellen Flügen in Fernost starten. Der in Bruchsal entwickelte Volocopter 2X sieht aus wie eine Mischung aus kleinem Hubschrauber und großer Drohne. Er fliegt mit 18 Rotoren. Angetrieben wird er elektrisch mit einer Batterie. (mho/dpa)