Bruchsal: Unfall mit drei Schwerverletzten auf Autobahn bei Bruchsal

Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 sind am Mittwoch drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, überholte ein Lieferwagen auf seiner Fahrt in südliche Richtung einen Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Karlsruhe-Durlach. Während des Überholens prallte der Lieferwagen gegen den Laster und wurde auf die linke Seite zurückgeschleudert. Dabei fiel ein Fahrzeuginsasse aus bisher ungeklärten Gründen aus dem Fahrzeug. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Menschen verletzt. Über deren Geschlecht und Alter lagen der Polizei zunächst keine Informationen vor. Aufgrund des Unfalls hat sich in Richtung Süden ein Stau von mehreren Kilometern Länge gebildet. (dpa/lsw)