Bruchsal: Weitere Sponsoren unterstützen Flugtaxi-Entwickler Volocopter – Jetzt 322 Millionen Euro Kapital

Der im nordbadischen Bruchsal ansässige Flugtaxi-Entwickler Volocopter kann auf dem Weg zur Serien-Reife auf weitere Sponsoren-Gelder zurückgreifen. Wie das Unternehmen berichtet, erhöhte sich das Kapital um 200 auf 322 Millionen Euro. Das Geld solle in weitere Schritte zur Zulassung des Volocity genannten elektrischen Flugtaxis fließen und die Eröffnung erster kommerzieller Routen beschleunigen, heisst es. Das Unternehmen plant Flugtaxidienste in Metropolen weltweit. Zu den Sponsoren zählen unter anderem die Konzerne Continental, Daimler, DB Schenker und der chinesische Autokonzern Geely. (mho/dpa)