Brühl: Fahrradfahrer nach Unfall im Krankenhaus gestorben

Ein 56-Jähriger ist an den Folgen eines Fahrradunfalls in Brühl (Rhein-Neckar-Kreis) gestorben. Wie die
Polizei mitteilte, starb er in der Nacht zum Montag in einem Mannheimer Krankenhaus. Der Mann war mit dem Fahrrad am Sonntagvormittag bei Rot über eine Kreuzung gefahren. Eine 80 Jahre alte Autofahrerin erfasste ihn. Dabei verletzte sich der 56-Jährige schwer am Kopf.(dpa/lsw)