Brühl: Geldautomat gesprengt – Hoher Schaden – Täter auf der Flucht

In Brühl bei Mannheim wurde vergangene Nacht erneut ein Geldautomat gesprengt. Ziel des Anschlags war gegen 3.30 Uhr die Sparkassen-Filiale in Brühl. Wieviel Geld die bislang unbekannten Täter erbeuteten, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Der Schaden an Automat und Sparkassen-Pavillon in der Mannheimer Straße dürfte aber in die hunderttausende gehen. Wie es heisst, flüchteten die Täter mit einem silbernen hochmotorisierten Fahrzeug in Richtung Autobahn. Die Ringfahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. (mho)